Plaudern im Juli

Für Plaudereien, Smalltalk, Klönschnack und all das, was in keinen Fachbereich passt

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon Muckelmaus 2. August 2012 07:44

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute hab ich frei *megafreu*.
Man merkt, dass Sommerferien sind und viele Patienten sind im Urlaub. Daher kann ich heute ein paar Überstunden abbauen. Das ist schön, so hab ich ein wenig Zeit mit meinem Liebsten.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag :bussi:

Muckel

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon Ansa 4. August 2012 10:36

Moin Ihr Lieben,

ich melde mich vorerst ab, wir packen heute und fahren dann morgen früh nach Schweden. Meine Hausarbeit ist fertig und von daher kann ich mich auf die nächsten vier Wochen freuen.

Ich werde auch in Schweden einen InternetanschluĂź haben, aber das dauert ein bisschen und manchmal, bei bestimtmen Wetterlagen, funzt er nicht so gut, also, ich bin da aber nicht unbedingt hier.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, friedlich und ohne große und kleine Katastrophen

Ansa
Sei zärtlich mit den Kindern, mitfühlend mit den Alten, nimm Anteil an denen, die sich anstrengen, sei sanftmütig mit den Schwachen und geduldig mit den Starken; denn eines Tages wirst Du dies alles gewesen sein. (nach C.W. Carver)
Benutzeravatar
Ansa
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2601
Registriert: 14. August 2006 11:52

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon röschen 6. August 2012 06:06

Guten Morgen,

liebe Ansa, dir wünsche ich einen ruhigen erholsamen Urlaub und ein paar schöne Tage!

Ich habe meinen Urlaub um 2 Wochen nach hinten verschoben, weil mein Jüngster kurzentschlossen doch in ein Ferienlager mitfährt. Nun wäre er während meines kompletten Urlaubs weggewesen. Noch 3 Wochen durchhalten also :|

LG und einen guten Wochenstart an alle hier!
Röschen
Benutzeravatar
röschen
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 697
Registriert: 20. November 2006 21:11

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon Muckelmaus 6. August 2012 10:08

Guten Morgen ihr Lieben!

Liebe Ansa - ich wĂĽnsche dir erholsame, ruhige Tage mit Sonne und allem, was du dir wĂĽnschst. Komm gesund und munter wieder.

röschen - die letzten drei Wochen schaffst du auch noch und dann ist Erholung angesagt :umarmen:

Liebe GrĂĽĂźe
Muckel

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon sonnenschein2 13. August 2012 19:43

Hallo Ihr Lieben,

ist es bei euch auch so schwül draußen? Hier braut sich ganz gehörig was zusammen...Sieht nach einem dollen Gewitter aus.
Aber noch kann ich im Liegestuhl auf der Terasse sitzen. Herrlich.

Wie geht es euch?
Liebe GrĂĽĂźe
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon röschen 15. August 2012 16:59

Hallo Sonnenschein, hallo alle anderen :winken:

ich geniesse das schöne Wetter. Da mein Jüngster im Sommerlager ist, kann ich das nach Feierabend auch noch voll und ganz.....herrlich!

Ansonsten kehrt hier langsam Ruhe ein. Meine Tochter ist in ihrer eigenen Wohnung, ihr Verhalten uns gegenĂĽber wieder freundlicher (weil sie ja wenn sie sich meldet das deshalb tut, weil sie von uns was braucht :D ) Nun herrscht erstmal von allen Seiten Funkstille und das tut sooooooo gut! Gut, meine Eltern sind noch sauer und beleidigt, da stehe ich aber momentan drĂĽber. Sie hatten das ganze etwas dramatisiert, mir unfaire VorwĂĽrfe gemacht. Sie werden nun selbst erkennen, das das ganze etwas ĂĽbertrieben war.

Mein Mann kommt auch zur Ruhe und weil in den nächsten 2 Wochen keine Kinder im Haus sind, haben wir endlich viel Zeit für uns! Das ist dringend nötig gewesen!

So, die Liege ruft :D

Grüße röschen
Benutzeravatar
röschen
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 697
Registriert: 20. November 2006 21:11

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon sonnenschein2 15. August 2012 20:18

hallo Röschen,
schön, dass endlich etwas Ruhe bei dir ist. So kannst du die Akkus wieder aufladen. Bei uns ist die Ruhe schon etwas vorbei. Obwohl die kids eigentlich bei Papa sind, trudeln sie irgendwie oft bei mir ein. Eine Situation an die ich mich auch erst gewöhnen muss. Mal gucken wie es ist wenn sie nächste woche wieder zur Schule gehen.
So jetzt mache ich es mir gemĂĽtlich und gucke Fussball :D
Einen schönen Abend
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon sonnenschein2 31. August 2012 07:59

Hallo Ihr Lieben,
der Juli ist zwar schon lange vorbei, aber ich wollte kein neues Thema aufmachen. Wie geht es euch allen so? Die Ferien neigen sich bei einigen von euch dem Ende zu. Bei uns hat die Schule schon wieder begonnen.
Ich habe in der nächsten Zeit viel Zeit für euch. Ich liege mit einem Gipsbein zu Hause. >:( Es ist einfach nicht mein Jahr...Obwohl ich auch darüber nachdenke, was mir mein Körper sagen will, dass mir mein Fuß den Dienst versagt...
Ich freue mich von euch zu hören...
Liebe GrĂĽĂźe
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon Muckelmaus 31. August 2012 13:00

Hallo ihr Lieben alle :-)

@ Sonnenschein
Dir und deinem FuĂź erst einmal gute Besserung. Ich wĂĽnsche dir, dass dein FuĂź bald den Dienst wieder so aufnimmt, wie er soll.

Ansonsten kann ich dir nur recht geben. Irgendwie könnte man diesen Threat jetzt auch "Plaudern im September" nennen *lach*

Heute morgen beim Einkaufen hat mich der Schlag getroffen. Da stehen im Supermarkt schon Spekulatius, Zimtsterne und Dominosteine zum Verkauf. Hallo?! Ich trage noch Sommerklamotten und bin noch gar nicht fähig an Weihnachten zu denken. Nächste Woche stehen dann sicherlich die ersten Schoko-Nikoläuse im Regal.

Ganz liebe GrĂĽĂźe an euch alle
Muckel

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon röschen 1. September 2012 01:54

Hallo Ihr Lieben!

Liebe Sonnenschein, gute Besserung fĂĽr deinen Fuss. Was ist passiert? Wie lange wirst du im Gips sein mĂĽssen?

Bei uns sind zwar noch Ferien und ich geniesse meinen (dieses Jahr recht kurzen) Urlaub, aber dennoch erschrecke ich schon wieder ĂĽber den schnellen Fortschritt des Jahres. Es wird schon so frĂĽh dunkel in den letzten Tagen! Automatisch hat man weniger Lust abends noch was zu unternehmen. Die Tage sind viel zu frĂĽh zu Ende. :(

Ansonsten ist hier alles recht relaxt, das war soooo nötig!

LG Röschen
Benutzeravatar
röschen
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 697
Registriert: 20. November 2006 21:11

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon sonnenschein2 1. September 2012 15:31

Hallo Ihr Lieben,
ich bin auf der Arbeit gefallen und habe mir alle Außenbänder im Fuß gerissen...Hat jemand von euch Erfahrung wie lange soetwas dauert und was so von der Berufsgenossenschaft kommt? Ich hatte noch nie einen Arbeitsunfall..
Ja @röschen, bei uns ist auch so schnell dunkel. Schade...man kann den Herbst schon riechen, finde ich. Ich mag das gar nicht haben. Ich mag viel mehr den Sommer oder das Frühjahr..
Könnt ihr mir Bücher empfehlen, die ihr in der letzten Zeit gelesen habt? Oder DVDs? Es ist fürchterlich hier nur rumsitzen zu können. Ich humpel ja schon rum, aber eigentlich soll ich den Fuß nicht belasten...

Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon Muckelmaus 1. September 2012 17:21

Liebe Sonnenschein!

Eine Buchempfehlung hätte ich für dich. Den Tipp hab ich von einer Freundin bekommen. Allerdings hab ich das Buch selbst noch nicht gelesen. "Der 100jährige der aus dem Fenster sprang und verschwand".
Ich hatte das Buch in der Buchhandlung aber schon in der Hand und hab die ersten Seiten mal überflogen. Es ist zum Lachen, leichtgängig zu lesen und meine Freundin ist restlos begeistert von diesem Buch. Vielleicht wäre das ja was für dich.
Ansonsten habe ich das Buch "FĂĽr Eile habe ich keine Zeit" gerade zu Ende gelesen. Ein Buch voller Kurzgeschichten, die den ganz normalen Wahnsinn im Alltag auf superlustige Weise widerspiegeln. Ich hatte sehr viel SpaĂź an dem Buch.

Ganz liebe GrĂĽĂźe
Muckel

Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, dass du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und lässt das Haus stumm zurück, dass Du denkst, du wirst verrückt.
v. John Andrew Holmes, amerik. Publizist
Benutzeravatar
Muckelmaus
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 1717
Registriert: 26. Januar 2005 02:02
Wohnort: in der Nähe von Köln

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon röschen 1. September 2012 22:47

Liebe Sonnenschein!

hört sich echt schrecklich an :( . Alles Gute und gute Besserung für deinen Fuss. Leider habe ich keine Erfahrung mit solchen Verletzungen. Bisher wurde ich von jeglichen Verletzungen verschont. :)

Ich habe auch 2 Buchempfehlungen: Lustig, fesselnd und leicht zu lesen -" Die Diensttagsfrauen" und die Fortsetzung "Sieben Tage ohne" von Monika Peetz. Beide fand ich echt gelungen. Meine Freundin, der ich sie kĂĽrzlich geliehen habe auch!

LG Röschen
Benutzeravatar
röschen
Forumsexperte
Forumsexperte
 
Beiträge: 697
Registriert: 20. November 2006 21:11

Re: Plaudern im Juli

Beitragvon sonnenschein2 2. September 2012 09:08

Hallo Ihr Beiden,
lieben Dank fĂĽr die Buchempfehlungen. Ich werde gleich mal schauen, ob ich die LektĂĽre auf meinen Hugendubel laden kann ,)
Ansonsten geht es mir so lala. Ich bin ungeduldig mit mir und meinen Mitmenschen. Das tut mir leid. Mir fehlt einfach die Gelassenheit die Dinge anzunehmen. Die Demut den Sinn zu sehen. Vielleicht kommt dies ja noch?...So viele Sorgen und Gedanken kreisen in meinem Kopf und ich kann den Kreisel nicht anhalten.

Ich wĂĽnsche euch einen guten und erholsamen Sonntag.
Sonnenschein2
sonnenschein2
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 24. Juli 2006 17:45
Wohnort: NRW

Vorherige

ZurĂĽck zu Kaffeestube und Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron