Suche Buch zum Thema Scheidung Hilfe fĂĽr Junge Erwachsene

Hier können interessante Bücher vorgestellt werden.

Suche Buch zum Thema Scheidung Hilfe fĂĽr Junge Erwachsene

Beitragvon Lonley07 16. Mai 2007 21:59

Hallo alle zusammen,

nach langem suchen im Netz und Stundenlanges Stöbern in sämtlichen Buchhandlungen seit Ihr meine letzte Chance ein Buch zu finden das weniger für Kleinkinder geschrieben wurde sondern eher für Jungeerwachsene.
Ich bin selber ein Scheidungskind. Meine Eltern trennten sich allerdings kurz vor meinem 19 Geburtstag. Ich habe damals Dinge erfahren die ich lieber nicht mehr wissen will, wurde von meinen Eltern als sog. Sprachrohr benutzt und musste miterleben wie sich mein Vater um 180 Grat gewendet hat... und...und...und.

Ab und zu an schlechten Tagen wenn ich mal nicht einschlafen kann und lange wach im Bett liege muss ich oft an viele Diskusionen von damals denken, an viele unausgesprochene Worte zwischem meinem Vater und mir und auch an Dinge die Passieren könnten wenn ich Ihn damit konfrontiere. und oft kommen mir dann die Tränen.

Ich habe von einem Buch gehört in dem folgender Satz geschrieben wird:

"WAS HABT IHR UNS ANGETAN"

Wer kennt dieses Buch oder ein anderes Buch das fĂĽr Junge Erwachsene geschrieben wurde.
FĂĽr Eure Hilfe bin ich Euch jetzt schon Dankbar. Auch fĂĽr Tipps.

Liebe GrĂĽĂźe
Lonley07
Lonley07
Eintagsfliege
Eintagsfliege
 
Beiträge: 1
Registriert: 16. Mai 2007 21:41

Re: Suche Buch zum Thema Scheidung Hilfe fĂĽr Junge Erwachsene

Beitragvon enja 16. Oktober 2007 09:22



Ein ganz interessantes Buch für erwachsene Scheidungskinder ist das von Diane Fassel: Ich war noch ein Kind, als meine Eltern sich trennten... Spätfolgen der elterlichen Scheidung überwinden. Erschienen als Taschenbuch bei Rowohlt, 1996.

Und weniger als Selbsthilfe, aber trotzdem hilfreich: Wallerstein, J., Lewis, M. & Blakeslee, S.: Scheidungsfolgen - Die Kinder tragen die Last. Eine Langzeitstudie ĂĽber 25 Jahre. MĂĽnster: Votum, 2002.
enja
Eintagsfliege
Eintagsfliege
 
Beiträge: 5
Registriert: 15. Oktober 2007 13:34


ZurĂĽck zu BĂĽchertipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast