Also...

Hier können interessante Bücher vorgestellt werden.

Re: Also...

Beitragvon Gerda 31. Mai 2007 22:59

Ich bin eine bekennende Harry-Potter-Bücher-Hasserin und ich stelle mich NICHT in die Ecke! Bäh! *zungeraustreck* Ich finde diese Geschichten sowas von langweilig. Ich stehe auf Geschichten, die das Leben schreibt, die mit Leben und Lebendigkeit zu tun haben und nicht mit lauter Phantasie. Ich bin schwer dafür, zu leben. Solche Phantasiewelten sind überhaupt nichts für mich. Ich kann dem überhaupt nichts abgewinnen.

Ich lese im Moment überhaupt nicht, außer Fachliteratur und Forum und Zeitung. Manchmal habe ich Phasen, da lese ich ALLES, was irgendwie mit Menschen, Beziehungen und Liebe zu tun hat. Meine derzeitigen Lieblingsbücher sind "wie in einem Traum" "die Stimme des Zwielichts" - die GEschichte einer Nonne in Nepal, deren Eltern ermordet wurden, und die ins Kloster ging, damit sie nicht heiraten mußte - das ist sooo schööön. Und "Was machen wir jetzt" von Doris Dörrie. Ich habe selten so gelacht, stundenlang, und das Buch spielt zum Teil in dem buddhistischen Klosterin Südfrankreich, in das ich jedes Jahr fahre und es ist genauso dort, wie sie schreibt - bloß, dass ich im Kloster darüber nicht lachen muß, aber wohl in dem Buch.

LG Gerda
"Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte, und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.“

Sei selbst die Veränderung, die du dir wünschst.
Benutzeravatar
Gerda
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3315
Registriert: 7. Juni 2005 22:06

Re: Also...

Beitragvon KleenerEngel 31. Mai 2007 23:21

Juhuuu ich bin nicht die einzige Hasserin
*auchausdereckerauskomm zu gerdaflĂĽcht*
Da bin ich ja zufrieden :)

Gute Nacht,
Karo
Ein Augenblick der Geduld kann vor groĂźem Unheil bewahren,
ein Augenblick der
Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

Weisheit aus China
Benutzeravatar
KleenerEngel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 728
Registriert: 21. April 2005 18:32
Wohnort: DĂĽsseldorf

Re: Also...

Beitragvon Elvira 1. Juni 2007 14:38

*riesenmauerumeuchbau*
Benutzeravatar
Elvira
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 273
Registriert: 13. August 2006 13:04
Wohnort: bei Hannover

Re: Also...

Beitragvon häschen 4. Juli 2007 20:40

hallo!ich bin 11 und habe alle harry potter mehrmals gelesen.
häschen
Schnelltipper
Schnelltipper
 
Beiträge: 156
Registriert: 18. Juni 2007 18:35
Wohnort: Dprstadt,wolfenbĂĽttel

Re: Also...

Beitragvon häschen 4. Juli 2007 20:41

*bĂĽcher*
häschen
Schnelltipper
Schnelltipper
 
Beiträge: 156
Registriert: 18. Juni 2007 18:35
Wohnort: Dprstadt,wolfenbĂĽttel

Re: Also...

Beitragvon Elvira 8. Juli 2007 21:31

*fragendguck*
Benutzeravatar
Elvira
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 273
Registriert: 13. August 2006 13:04
Wohnort: bei Hannover

Re: Also...

Beitragvon Loveblume 17. Juli 2007 00:30

hallo an alle,
es gab ja eine Zeit wo Harry Potter aktuell war sag mal so Bände 1-4. Jeder lies es, jeder hatte sie u.s.w. Und auch mich hatte es gepackt ich hatte angefangen die Harry Potter Bücher zu lesen leider musste bie dem vierten Buch aufhören, weil meine Augen so schlecht geworden sind. Und ich die Bücher nicht mehr lesen konnte.
Nun bin ich, aber gerade dabei ein neues Hilfsmittel zu bekommen was es mir wieder möglich machen sollte Bücher allgemein zu lesen, vielleicht komme ich dann noch mal dazu die Bücher zu lesen.
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, damals als es damit anfing kam ja jedes Jahr ein neuer Teil raus ins Kino und wir haben mit der Schule dann immer ein Ausflug gemacht, nach dem dritten Teil hörte dies, aber auf und ich muss auch ganz ehrlich sagen das mich die Filme noch weniger als die Bücher anspringt. Und eine Freundin meinte letztens: Olli gehst du mit mir in Harry Potter 5? ich hab nix drauf geantwortet, ich muss dazu sagen ich bin ein kleiner Schisshase.
Also mal sehn
Ansonsten lese ich leidenschaftlich gerne und zwar so gut wie alles. also am allerlibesten die Tageszeitung, und ansonsten Jugend/Liebesromane, aber ich hab wie gesagt laaange schon nicht mehr gelesen und so langsam bekomm ich Sehnsucht nach, aber es dauert nicht mehr lange und ich kann wiede rlesen *freu*
so nu ist mein roman zuende
viele liebe grĂĽĂźe von Olli
13,5 verdammte Jahre meines Leben sind kaputt,
bis zur Grundschule war das Leben noch in Ordnung.
Bist du mein geliebter Vater gings - ein Kinderherz wurde gebrochen
Benutzeravatar
Loveblume
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 476
Registriert: 20. Februar 2004 23:39
Wohnort: Hamm

Re: Also...

Beitragvon Elvira 17. Juli 2007 13:31

Versuchs doch mit den Hörbüchern.
Benutzeravatar
Elvira
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 273
Registriert: 13. August 2006 13:04
Wohnort: bei Hannover

Re: Also...

Beitragvon Loveblume 17. Juli 2007 13:57

hallo
ist zwar ein guter Tipp aber Hörbücher mag ich nciht ich möchte die Bühcer selbst lesen
13,5 verdammte Jahre meines Leben sind kaputt,
bis zur Grundschule war das Leben noch in Ordnung.
Bist du mein geliebter Vater gings - ein Kinderherz wurde gebrochen
Benutzeravatar
Loveblume
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 476
Registriert: 20. Februar 2004 23:39
Wohnort: Hamm

Re: Also...

Beitragvon Elvira 18. Juli 2007 18:27

ok
Benutzeravatar
Elvira
Forumsprofi
Forumsprofi
 
Beiträge: 273
Registriert: 13. August 2006 13:04
Wohnort: bei Hannover

Re: Also...

Beitragvon finchen1986 19. Juli 2007 14:54

oh ja lesen das is so ne leidenschaft denn nur im lesen schaffe ich es abzuschalten udn wirklich gar nichts zu tun (ach ja es hat keiner frĂĽher gelaubt das ich es ĂĽberhaupt schaffe mal still zusitzen udn nichts zu tun)

leider hab ich garde keine zeit um alles aufzuschrieben werd ich aber morgen tun muss nämlcih jetzt los arbeiten!

Lg finchen
ja ich bin ein glücklicher mensch!Man muss den glauben daran haben glücklich zu sein, ein schönes leben zu haben (Marcel,12 Jahre Muskelatrophie)
Benutzeravatar
finchen1986
Forumslehrling
Forumslehrling
 
Beiträge: 15
Registriert: 3. April 2007 15:51

Re: Also...

Beitragvon Desiree 19. Juli 2007 18:32

Also ich kann allen die BĂĽcher von Susan Elizabeth Philpps raten und ein anderes von Jodi Picoult "Beim Leben meiner Schwester" ist ein echt guter Roman musste zum Schluss sogar heulen!

Ich bekenne mich auch als Harry Potter Hasser, null mit der Realität zu tun, schrecklich!

Desiree
Benutzeravatar
Desiree
Mittagspausentipper
Mittagspausentipper
 
Beiträge: 60
Registriert: 19. Juli 2007 12:39
Wohnort: Potsdam

Vorherige

ZurĂĽck zu BĂĽchertipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron